Putz Workshop

Donnerstag, 29. November 2007
Er ist glatt und sanft, er ist rau und kratzbürstig, er ist radikal modern oder gemütlich traditionell. Kreatives Arbeiten mit dem Werkstoff Putz – Hands on Workshop und learning by doing

Putz erweitert die ästhetische Qualität eines Gebäudes um ein taktiles Element, verleiht seiner Oberfläche Tiefe und schafft ein dreidimensionales Erlebnis an seiner Außenhaut. Im Zusammenspiel mit Farben ergibt sich eine fast unendliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. In Kooperation mit der Firma Sto organisierte LIVING ROOMS einen offenen Workshop zum Thema Putz.

DCF 1.0

Zurück zur Übersicht