Sprechende Orte

PROJEKT | Jänner – Juni 2017 | LIVING ROOMS | Griessgasse 40 | 8020 Graz in Kooperation mit der Volksschle Bertha von Suttner |  unterstützt von Kultur Kontakt Austria, Projekt culture connected

Sprechende Orte thematisierte Namen und Bezeichnungen. Gemeinsam betrachteten wir Orte unvoreingenommen und setzten uns selbstständig mit deren Auffälligkeiten auseinander. Danach haben wir  fiktive Namen für diese Orte gesucht und versucht ein „Logo“ für den Ort zu gestalten. Aufbauend auf Geschichten und Bildern sprachen wir die Kreativität der Kinder direkt an, beschäftigten uns mit Details und den abgebildeten Orte der vorausgegangenen Workshops “AUGENBLICK_GRAZ”. In einer Exkursion schauten wir uns die Orte in der Stadt an. Was fiel mir auf den ersten Blick auf, was waren die besonderen Merkmale verschiedener Orte? An was erinnerten uns die Orte? Wie könnten sie heißen und wie heißen die Orte tatsächlich? Der Prozess des kreativen Erfindens stand im Vordergrund.

Idee: DI.in Franziska Schruth, Mag.a Daniela Zeschko, DI Martin Brischnik
Projektträger: LIVING ROOMS
Umsetzung: LIVING ROOMS mit der VS Bertha von Suttner DI Franziska Schruth, Mag. Daniela Zeschko, DI Martin Brischnik
TeilnehmerInnen: 3. Klasse der VS Bertha von Suttner
erreichte Kinder: 20


banner_KKA_cultureconected

IMG_9671 IMG_9675 IMG_9681 IMG_9687 IMG_9694
IMG_9724
IMG_9768 IMG_9772 IMG_9788 IMG_9789
ergebnisse

Zurück zur Übersicht