“Fight the poverty not the poor”

AUSSTELLUNG | Sonntag, 17. 11. 2013 – Freitag, 13. 12. 2013, LIVING ROOMS, Griesgasse 40
Nach einer zweijährigen Österreichtour sind die Fotoarbeiten zum vorläufig letzten Mal in Graz zu sehen.

Das österreichweit erfolgreiche Foto-Projekt der Gruppe ANsichten (neun Grazer SchülerInnen zwischen 16 und 23 Jahren) wurde im Sommer 2011 in der Griesgasse 40 gestartet und feierte auch seinen Abschluss bei uns. Die Umsetzung des Projektes fand im Rahmen von Jugend in Aktion statt.

“Der Beschluss des Bettelverbots (Herbst 2011) in der Steiermark und die polarisierend geführte Diskussion rund um die BettlerInnen in Graz war für uns Anstoss einen positiven Beitrag zu leisten. “Fight the poverty not the poor” gibt Betroffenen die Möglichkeit ihre Sichtweise und Situation mit Fotos zum Ausdruck zu bringen. In Workshops wurde mit den TeilnehmerInnen deren Situation besprochen. Fotokameras wurden ausgegeben damit sie ihre Eindrücke und Ansichten von Graz und ihrer Heimat – die meisten Personen die vom Bettelverbot betroffen waren sind Roma deren Familien in Hostice(SK) leben – festhalten können. (…)
Eine Auswahl der Fotoarbeiten wurde in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, das ganze Projekt in Schulen präsentiert. (www.ansichten.co.at)

Öffnungszeiten:
Do, 21.11.13 14:00 – 16:00 | Mo., 25.11.13 18:00 – 21:00
Di., 26.11.13 10:00 – 11:00 | Mi., 27.11.13 09:00 – 12:00

Ausstellungen:
November 2013, LIVING ROOMS, Griesgasse 40, Graz, Steiermark
Dezember 2012, frei:raum, Kaigass 17, Salzburg
Oktober 2012, Zeitgeschichtemuseum Ebensee, Oberösterreich
April 2012, Kulturhofkeller Villach, Kärnten
Jänner 2012, LIVING ROOMS, Griesgasse 40, Graz, Steiermark
Dezember 2011, GPA Graz Eggenberg, Steiermark
November 2011, Lendbox Graz, Steiermark

Zurück zur Übersicht